Gesundheit und Wohlbefinden

Trockene Luft belastet Atemwege, Augen, Haut und Haare. Mit einem Speicherofen aus Schamotte ist das kein Thema!

Herkömmliche Heizkörper oder Schwedenöfen aus Guss erwärmen den Raum, indem sie die vorbeiströmende Luft erhitzen. Und dabei leider auch austrocknen.

Ein Grundofen aus Schamotte hingegen (so auch der HÖLZLI) erwärmt den Raum durch sogenannte „Strahlungswärme“. Diese benötigt die Luft nicht als Transportmedium, sondern überträgt die Temperatur durch langwellige elektromagnetische Wellen direkt bis ins Innere – ähnlich wie es auch die Sonne tut. Das fühlt sich nicht nur schön an, sondern tut auch gut…

Du bist Physik-Nerd und willst es ganz genau wissen? Hier erklären wir den Unterschied zwischen Konvektions- und Strahlungswärme im Detail.

Zum einen, weil wir tiefgehend gewärmt werden, was die Muskulatur entspannt und den gesamten Organismus belebt. Und zum anderen, weil im Vergleich zu Warmluft-Systemen viel weniger Staub und Keime aufgewirbelt werden, was für eine gesunde Raumluft sorgt und besonders Allergikern und Asthmatikern entgegenkommt.

Mit dem HÖLZLI schaffst Du Dir also ein ausgeglichenes und reizarmes, gesundes und natürliches Raumklima.

Wie Du Dich mit und vor Deinem Holzofen besonders wohlfühlst? In unserem Blog findest Du inspirierende Beiträge.