Die Vorteile eines handwerklich gesetzten Ofens

Viele Handwerksleistungen werden heutzutage durch industriell gefertigte Lösungen ersetzt. Auch die Holzofen-Branche hat damit zu kämpfen:

Das Angebot von industriell gefertigten Stahlöfen in den Baumärkten boomt. Im ersten Moment wirken diese Angebote verlockend günstig. Doch handwerklich „gesetzte“ Öfen sind in vielerlei Hinsicht überlegen:

Die Vorteile eines Handwerks-Ofens:

✔️ Nur ein handwerklich-gemauerter Ofen aus Schamotte ist maximal-effizient. Andere Materialien (wie z.B. der bei Baumarkt-Modellen häufig verwendete Stahl) können die Hitze gar nicht bzw. nicht in ausreichendem Umfang einspeichern. Der Großteil der Energie entweicht deshalb ungenutzt durch den Schornstein. Schamotte hingegen saugt die Energie des Feuers regelrecht auf, wie ein Schwamm. Die aufgenommene Wärme wird im Material eingespeichert und wohldosiert über einen langen Zeitraum abgegeben. So entstehen lange Heizintervalle, in denen der Brennstoff maximal ausgenutzt wird.

Du willst mehr über den Werkstoff Schamotte erfahren? Hier geht es zu unserem ausführlichen Beitrag dazu.

✔️ Nur ein handwerklich gebauter Ofen vom Fachmann ist genau abgestimmt auf Deine persönliche Raumsituation und Deinen individuellen Wärmebedarf. Kaminöfen aus dem Baumarkt übersteigen meist den Heizbedarf und führen zu einer Überhitzung des Raums. Mit einem individuellen Ofen aus Schamotte hingegen hat man es immer genau richtig warm.

Du willst mehr erfahren über den genauen Unterschied zwischen Konvektions- und Strahlungswärme? Hier findest Du einen Beitrag darüber.

✔️ Bei einem handwerklich gebauten Ofen sind in Bezug auf Form und Farbe keine Grenzen gesetzt. Nur ein Fachmann kann individuelle Gestaltungswünsche (wie beispielsweise eine beheizte Sitzbank oder vieles mehr) erfüllen und den Ofen auch optisch harmonisch in den Raum einpassen.

Lass dich von unseren Planungshilfen inspirieren, wie dein Warmluftöfen oder Grundöfen aussehen könnte.

✔️ Handwerksarbeit ist Qualitätsarbeit. Bei einem vom Fachmann errichteten Ofen kannst Du Dir sicher sein, dass alle gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden, er effizient heizt, langlebig ist und du im Falle von Problemen einen Ansprechpartner hast.

Einen Ofensetzer in Deiner Nähe findest Du in unserer Umkreissuche.

Fazit

Wenn Du also Wert darauflegst, dass Dein Ofen nicht nur schön aussieht, sondern auch seinen funktionalen Zweck zuverlässig und dauerhaft erfüllt, solltest Du unbedingt einen Fachmann ans Werk lassen.

Übrigens: Auch ein handwerklich gemauerter Ofen muss nicht teuer sein. Kleine Grundofen-Modelle gibt es auch als Komplett-Sets. Diese erhalten alle benötigten Bauteile, passgenau vorgeschnitten in einem Paket. So wird Vorbereitungszeit eingespart und der Aufbau durch den Ofensetzer schnell und günstig gestaltet. So wie unser Kompaktspeicherofen HÖLZLI.